Prophylaxe für Erwachsene
"Ein sauberer Zahn wird nicht krank"

Die Prophylaxe dient der Gesunderhaltung von Zahn und Zahnfleisch. Zahnbeläge können nicht nur zu Karies und Zahnfleischerkrankungen (mit Bluten und Knochenschwund) bis hin zum Zahnausfall führen. Sie belasten auch den ganzen Körper (z.B. Risiko von Herzerkrankungen). Vor diesem Hintergrund sind vorbeugende Maßnahmen sehr wichtig.

In einer Propyhlaxesitzung erstellen wir einen Mundhygienebefund und ermitteln den aktuellen Grad der Zahnfleischentzündung. So können wir Ihnen gezielt Hinweise zur individuellen/persönlichen Mundpflege geben.

Anschließend erfolgt die professionelle Zahnreinigung (PZR), bei der alle Flächen der Zähne gründlich gereinigt und poliert werden.

Diese Maßnahmen werden bis auf die 1xjährliche Zahnsteinentfernung nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Wir bieten Ihnen einen Prophylaxepass, bei dem jede 5. Sitzung kostenlos ist.